Privacy Policy

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zusammengestellt, um denjenigen besser zu dienen, die sich mit der Verwendung ihrer “Personally Identifiable Information” (PII) im Internet befassen. PII, wie im US-amerikanischen Datenschutzrecht und Informationssicherheit beschrieben, sind Informationen, die allein oder mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren oder um eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch, um ein klares Verständnis dafür zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Website erheben, verwenden, schützen oder anderweitig behandeln.

Welche persönlichen Daten sammeln wir von den Personen, die unseren Blog, unsere Website oder unsere App besuchen?

Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Website werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere Details einzugeben, um Ihnen mit Ihrer Erfahrung zu helfen.

Wann sammeln wir Informationen?

Wir sammeln Informationen von Ihnen, wenn Sie ein Formular ausfüllen oder Informationen auf unserer Website eingeben.

Wie nutzen wir Ihre Informationen?

Wir können die Informationen verwenden, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Website-Funktionen wie folgt verwenden:

Wie schützen wir Ihre Informationen?

Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen überprüft, um Ihren Besuch auf unserer Website so sicher wie möglich zu gestalten.

Wir verwenden regelmäßig Malware Scanning.

Ihre persönlichen Daten befinden sich hinter gesicherten Netzwerken und sind nur für eine begrenzte Anzahl von Personen zugänglich, die spezielle Zugriffsrechte auf solche Systeme haben und die Informationen vertraulich behandeln müssen. Darüber hinaus werden alle von Ihnen bereitgestellten vertraulichen Daten / Kreditinformationen über die SSL-Technologie (Secure Socket Layer) verschlüsselt.

Wir implementieren eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, wenn ein Benutzer eine Bestellung aufgibt, übergibt oder auf seine Informationen zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Anbieter verarbeitet und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

Verwenden wir “Cookies”?

Wir verwenden keine Cookies für Tracking-Zwecke

Sie können festlegen, dass Ihr Computer Sie jedes Mal warnt, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können alle Cookies deaktivieren. Sie tun dies durch Ihre Browsereinstellungen. Da der Browser ein wenig anders ist, schauen Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers nach, wie Sie Ihre Cookies richtig ändern können.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige der Funktionen, die Ihre Website effizienter gestalten, möglicherweise nicht ordnungsgemäß. das macht Ihre Website-Erfahrung effizienter und funktioniert möglicherweise nicht richtig.

Offenlegung durch Dritte

Wir verkaufen, handeln oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten auf keinen Fall an Dritte, sofern wir die Nutzer nicht im Voraus darüber informieren. Hiervon ausgenommen sind Website-Hosting-Partner und andere Parteien, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Leitung unseres Geschäfts oder bei der Bedienung unserer Nutzer unterstützen, sofern diese Parteien zustimmen, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können auch Informationen veröffentlichen, wenn die Veröffentlichung angemessen ist, um das Gesetz einzuhalten, unsere Website-Richtlinien durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns oder anderen zu schützen.

Jedoch können nicht-personenbezogene Besucherinformationen anderen Parteien für Marketing, Werbung oder andere Verwendungen bereitgestellt werden.

Links von Drittanbietern

Gelegentlich können wir nach eigenem Ermessen Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern auf unserer Website anbieten oder anbieten. Diese Drittanbieter-Websites verfügen über separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für die Inhalte und Aktivitäten dieser verlinkten Seiten. Trotzdem versuchen wir, die Integrität unserer Website zu schützen und Feedback zu diesen Seiten zu begrüßen.

Google

Die Werbeanforderungen von Google können durch die Werbeprinzipien von Google zusammengefasst werden. Sie werden eingerichtet, um Nutzern eine positive Erfahrung zu bieten. https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=de

Wir haben Google AdSense auf unserer Website nicht aktiviert, können dies aber in Zukunft tun.

Wie geht unsere Website mit Do Not Track-Signalen um?

Wir achten darauf, dass Sie keine Signale verfolgen und keine Cookies verfolgen oder Cookies verwenden, wenn Sie einen DNT-Browser-Mechanismus (Do not Track) verwenden.

Verfügt unsere Website über das Tracking von Drittanbietern?

Es ist auch wichtig zu beachten, dass wir keine Verhaltensaufzeichnungen von Drittanbietern zulassen

COPPA (Kinder-Online-Datenschutzgesetz)

Bei der Erhebung personenbezogener Daten von Kindern unter 13 Jahren werden die Eltern durch das Gesetz zum Schutz der Privatsphäre bei Kindern (COPPA) von den Eltern kontrolliert. Die Federal Trade Commission, die Verbraucherschutzbehörde der Vereinigten Staaten, setzt die COPPA-Regel durch, in der festgelegt wird, was Betreiber von Websites und Online-Diensten tun müssen, um die Privatsphäre und die Sicherheit von Kindern im Internet zu schützen.

Wir vermarkten nicht speziell Kinder unter 13 Jahren.

Lassen wir Dritte, einschließlich Werbenetzwerke oder Plug-Ins, PII von Kindern unter 13 Jahren sammeln?

Faire Informationspraktiken

Die Prinzipien der Fairen Informationspraxis bilden das Rückgrat des Datenschutzrechts in den Vereinigten Staaten und die darin enthaltenen Konzepte haben eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Datenschutzgesetzen auf der ganzen Welt gespielt. Die Prinzipien der Fairen Informationspraxis zu verstehen und zu implementieren, ist entscheidend, um die verschiedenen Datenschutzgesetze einzuhalten, die persönliche Informationen schützen.

Um im Einklang mit der Fairen Informationspraxis zu stehen, werden wir die folgenden Maßnahmen ergreifen, falls eine Datenverletzung Eintritt:

Wir werden Sie per E-Mail benachrichtigen

Innerhalb von 2 Werktagen

Wir benachrichtigen die Nutzer über eine Benachrichtigung vor Ort

Innerhalb von 2 Werktagen

Wir stimmen auch dem Individual Redress Principle zu, wonach Einzelpersonen das Recht haben, durchsetzbare Rechte gegen Datensammler und Verarbeiter, die sich nicht an das Gesetz halten, rechtlich zu verfolgen. Dieser Grundsatz erfordert nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegenüber Datenbenutzern haben, sondern auch, dass Einzelpersonen sich an Gerichte oder Regierungsbehörden wenden, um Nichteinhaltung durch Datenverarbeiter zu untersuchen und / oder zu verfolgen.

CAN SPAM Act

Das CAN-SPAM-Gesetz ist ein Gesetz, das die Regeln für kommerzielle E-Mails festlegt, Anforderungen für kommerzielle Nachrichten festlegt, den Empfängern das Recht einräumt, E-Mails an sie zu senden, und harte Strafen für Verstöße festlegt.

Wir sammeln Ihre E-Mail-Adresse, um:

In Übereinstimmung mit CANSPAM stimmen wir zu:

Wenn Sie sich jederzeit vom Erhalt künftiger E-Mails abmelden möchten, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden Sie umgehend von ALLER Korrespondenz entfernen.

Uns Kontaktieren:

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns unter der folgenden Adresse erreichen:

Argiro Elektro GmbH
Mettelacher 1
Zumikon,
Schweiz

Zuletzt bearbeitet am 18.05.2020